Ergebnis der Jahreshauptversammlung

Am Dienstag, 24.10.2023, trafen sich die Mitglieder des Fördervereins in den Räumlichkeiten des Familienzentrums zu Ihrer Jahreshauptversammlung.

Nachdem die ordnungsgemäße Einladung festgestellt wurde, verlas Svenja Schulte das Protokoll der letzten Versammlung aus Februar und informierte über den aktuellen Stand des Vereins, durchgeführte Aktionen und geplante Tätigkeiten. Im Anschluss verlas Tobias Frings den Kassenbericht. Matthias Schulte bestätigte als Kassenprüfer die ordnungsgemäßte Führung und beantragte die Entlastung des Vorstands, welche die Versammlung beschloss.

Bei den anschließenden Wahlen wurde Marina Müller als Nachfolgerin von Yvonne Kettler in das Amt der 2. Vorsitzenden gewählt. Bei den Beisitzern folgen Natali Menge und Laura Berger auf Tina Köhler und Silke Bauerdick. Tobias Frings wurde im Amt des Kassieres wiedergewählt. Kristina Edig wurde als zweite Kassenprüferin gewählt und folgt hier auf Bettina Deipenbrock.

Unter dem Punkt Verschiedenes diskutierte die Versammlung gemeinsam mit der Leiterin der Einrichtung, Frau Scheferhoff, die Möglichkeiten des Vereins sich im laufenden Jahr zu engagieren unter Berücksichtigung der anstehenden Baumaßnahmen zur Erweiterung der Einrichtung.

Einig waren sich alle Anwesenden, dass über weitere Maßnahmen versucht werden soll mehr Mitglieder, Förderer und Spenden für den Verein zu bekommen und über den Zweck und die Tätigkeiten des Vereins mehr zu informieren. Erste konkrete Ideen befinden sich bereits in der Ausarbeitung.

Einladung zur JHV 2023

Liebe Mitglieder,

wir laden Sie herzlich zu unserer Mitgliederversammlung als Jahreshauptversammlung am 24.10.2023 um 19.00 Uhr in die Räumlichkeiten des Familienzentrums ein.

Auf der Agenda steht der Bericht der Vorstandes, der Kassenbericht sowie die Wahlen zum Vorstand (2. Vorsitzende/r, Kassierer/in) und Wahlen zum Kassenprüfer/in.

– Der Vorstand